JULIE (ebook)

ALFRED J. SCHINDLER
JULIE ebook Tagus
Compartir:

JULIE (ebook)

ALFRED J. SCHINDLER

Pauli, der zehnjährige Sohn und einziges Kind des Ehepaares Peter Hofer und seiner Ehefrau Birgit, bekommt von seinen Eltern ein Katzenbaby geschenkt. Dieses Tierchen ist entzückend und zunächst der Liebling der gesamten Familie. Es wird JULIE genannt. Das Katzenkind "erobert" die Wohnung und die Herzen der Hofers. Es bildet insbesondere mit Pauli eine feste Einheit. Schon bald bemerken Birgit und Peter, dass dieses Kätzchen außergewöhnlich intelligent ist. Es scheint sogar, dass es alles versteht, was gesprochen wird. Die Hofers ahnen natürlich nicht, dass ihr süßer Liebling ein Versuchstier war und im Babyalter bereits mit Spritzen behandelt und für Experimente missbraucht worden war. Schon in diesem zarten Alter erlitt JULIE furchtbare Schmerzen durch Menschenhand. Das kann sie nicht vergessen, und darum hasst sie alle Menschen - stellvertretend für die Person, die ihr das angetan hatte. Sie liebt nur einen Einzigen, und das ist ihr Pauli. Sehr früh kommen den Eltern Bedenken, ob dieses possierliche Tierchen mit seinen derart außergewöhnlichen Fähigkeiten wohl das richtige Haustier für ihren Sohn ist. Sie befragen Pauli vorsichtig, der aber immer allen Fragen hinsichtlich seines Kätzchens ausweicht und die seltsamen Eigenschaften dessen bagatellisiert. Er blockt ab und verteidigt seinen Liebling. Er und JULIE sind und bleiben eine Einheit. Mit allen tödlichen Konsequenzen...

Detalles

  • Editorial: BOOKRIX
  • Año de edición: 2016
  • ISBN: 9783730982198
  • Formato: EPUB
  • DRM Si