MANUELS EXZESSIVES SEXUALLEBEN (ebook)

ELMAR NEFFE
MANUELS EXZESSIVES SEXUALLEBEN ebook Tagus
Compartir:

MANUELS EXZESSIVES SEXUALLEBEN (ebook)

ELMAR NEFFE

Der bekannte Erotikautor Elmar Neffe lässt in diesem Buch drei junge Männer die Liebe mit reifen, erfahrenen Frauen durchleben. Sie lernen schnell und werden zu den heißblütigen Liebhabern, die zu formen den Frauen jede Mühe wert ist. Manuel, Carlo und Max heißen die Glückspilze, deren sexuelle Erfahrungen und Abenteuer die Leser kaum zu Atem kommen lassen. Inhalt: Manuels Freundin Bea wählt eine ungewöhnliche Methode, ihn abzuservieren, indem sie ihn an ihre Tante Judith abtritt. Als Manuel das merkt, ist es schon zu spät, der Sex mit der erfahrenen Judith hat ihn längst süchtig werden lassen. Über Monate hinweg haben beide ihren Spaß damit, bis die Beziehung ihren Reiz zu verlieren beginnt. Da bringt Judith ihre beiden Freundinnen Pia und Juliane ins Spiel und für Manuel beginnt das exzessive Sexualleben, das ihn an den Rand seiner physischen und psychischen Grenzen führt. Neue Ideen müssen her! Carlo wohnt bei seinem Onkel Uwe, weil zu Hause der Haussegen schief hängt. Täglich verschlingt er Ruth, die Frau seines Onkels mit den Augen, doch an eine Beziehung mit ihr ist nicht zu denken. Bis er entdeckt, dass sein Onkel regelmäßig mit einer Freundin seiner Frau fremdgeht. Er verbündet sich mit Ruth und gemeinsam setzen sie Uwe gewaltige Hörner auf. Quasi unter seinen Augen, was den Aktivitäten einen besonderen Reiz verleiht. Max ist Lehrling und himmelt seine Chefin aus der Ferne an. Sie ist so unglaublich sexy, dass es ihm die Sprache verschlägt. Umso größer sein Erstaunen, als sie ihn zu sich bittet und ihm Vorschläge unterbreitet, die seinen Hormonhaushalt in erhebliche Schieflage bringen. Zumal sie sogleich Taten folgen lässt, die keine Fragen bezüglich ihrer Vorstellungen mehr lassen. Seine parallele Ausbildung beginnt und formt aus ihm einen Mann, der Frauen zu beglücken weiß.

Detalles

  • Editorial: BOOKRIX
  • Año de edición: 2015
  • ISBN: 9783736879546
  • Formato: EPUB
  • DRM Si